Wir heißen ein neues SuH-Teammitglied willkommen

Bekanntmachungen zum Betrieb dieses Forums
Antworten
Benutzeravatar
GSA-Team
Beiträge: 191
Registriert: So 5. Feb 2017, 18:50
Wohnort: GSA

Wir heißen ein neues SuH-Teammitglied willkommen

Beitrag von GSA-Team »

Bei der gestrigen Team-/Vorstandsbesprechung haben wir uns der Frage gewidmet, wie wir uns auf der technischen Seite besser aufstellen könnten. Nachdem Leon aufgrund privater Umstände doch länger ausfiel als erwartet und weiterhin alle Serverarbeit an Sirius hing hatte uns Seebär seine Unterstützung angeboten. Er bot an seine Erfahrungen in Serveradministration und dem Umgang mit phpBB einzubringen.

Wir haben uns mit ihm unterhalten und zwei Vorstandsmitglieder sowie zwei weitere Teammitglieder haben sich in den letzten Wochen mit ihm getroffen und ihn etwas näher kennengelernt. Und in der heutigen Besprechung haben wir das alles besprochen und beschlossen sein Angebot anzunehmen und ihn als einen weiteren technischen Administrator aufzunehmen.

Willkommen in unserem Team, Seebär! Wir freuen uns auf deine Unterstützung, darauf dich näher kennenzulernen und auf eine fruchtbare Zusammenarbeit!

Zunächst wird er sich mit der Hilfe von Sirius einarbeiten. Da er nicht Mitglied im Forenteam ist (also nicht mitmoderiert) überlegen wir noch, ob eine Kenntzeichnung in Grün als Administrator im Forum sinnvoll ist oder eher zu Missverständnissen führen würde. Das steht noch nicht fest und darum kümmern wir uns demnächst.

Benutzeravatar
Der Seebär
SuH-Team
Beiträge: 100
Registriert: Do 9. Apr 2020, 00:44

Beitrag von Der Seebär »

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen des SuH Vorstandes und des gesamten Teams bedanken und hoffe, tatkräftig dazu beitragen zu können, dass auch zukünftig alle Systeme zuverlässig funktionieren und bei Bedarf durch neue Funktionalitäten erweitert werden. Aufgrund meiner langjährigen beruflichen und privaten Erfahrungen in dem technischen Umfeld bin ich guten Mutes ein produktives Mitglied des Teams sein zu können und so mitzuhelfen zukünftige Ziele zu erreichen.

So dass auch weiterhin hoffentlich vielen Menschen geholfen werden kann, so wie auch ich hier bzw besonders im Chat innerhalb kürzester Zeit sehr viel Hilfe erfahren konnte.

Ich freue mich ebenfalls auf eine freundschaftliche, konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Liebe Grüße
Der Seebär

Benutzeravatar
Rubricappula
SuH-Team
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Dez 2017, 20:50
Kontaktdaten:

Beitrag von Rubricappula »

Willkommen lieber Seebär - Ich freue mich sehr :heart: :mrgreen:
weiblich, 25 | AoA: Jungs (ca. 1-7) Männer (ca. mein Alter)

Die Pädobärenbande: https://suh-ev.de/selbsthilfechat/index.html

...Es scheint mir, daß ein Mensch, bei dem allerbesten Willen, unsäglich viel Unheil anstiften kann, wenn er unbescheiden genug ist, denen nützen zu wollen, deren Geist und Wille ihm verborgen ist...
-Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
ilytul
Beiträge: 146
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 21:30
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Beitrag von ilytul »

Herzlichen Glückwunsch! :)
linksgrünversiffter Gutmensch :heart:
Ich verliebe mich in Jungs (4 bis 12). Diese Liebe selbst tut keinem weh; wenn ich ihr insofern nachgebe, dass ich Kinder missbrauche, allerdings schon. Das ist der Unterschied. Und klar, ist es schmerzhaft, diese sexuell-partnerschaftliche Abstinenz zu akzeptieren. Aber tut man sowas nicht für Menschen, die man liebt?
https://kinder-im-herzen.net

Benutzeravatar
Rubricappula
SuH-Team
Beiträge: 1085
Registriert: Di 12. Dez 2017, 20:50
Kontaktdaten:

Beitrag von Rubricappula »

Um das noch einmal klarzustellen:

Der Seebär ist kein Unbekannter, nur weil er noch nicht lange bei GSA ist. Er ist seit einigen Monaten im Pädobärenchat regelmäßig dabei und bringt sich dort ein, er ist bei KiH aktiv, hat einige Teammitglieder und auch andere Nutzer getroffen, hat an Teamsitzungen teilgenommen um sich dort vorzustellen und ist insbesondere mit Sirius und mir recht eng real befreundet.
weiblich, 25 | AoA: Jungs (ca. 1-7) Männer (ca. mein Alter)

Die Pädobärenbande: https://suh-ev.de/selbsthilfechat/index.html

...Es scheint mir, daß ein Mensch, bei dem allerbesten Willen, unsäglich viel Unheil anstiften kann, wenn er unbescheiden genug ist, denen nützen zu wollen, deren Geist und Wille ihm verborgen ist...
-Friedrich Nietzsche

Benutzeravatar
Mano
Abgemeldet
Beiträge: 2673
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 17:35

Beitrag von Mano »

@ Rubricappula

Ich weiss bis heute noch nicht wo ich genau dein "Vertrauensbeweis" was der Seebär betrifft einordnen soll.
Fehlt mir da eine Info um deinen Beitrag zu verstehen?

Alle Infos die ich über den Seebär als normaler User habe ist:
Registriert seit dem Do 9. Apr 2020 (ist nicht sehr lange)
Beiträge 85 (ist auch nicht viel, reicht in der Regel um aus der Moderation zu kommen)
Der Seebär ist kein Unbekannter (für mich schon)
...seit einigen Monaten im Pädobärenchat regelmäßig dabei und bringt sich dort ein, er ist bei KiH aktiv (sagt mir rein gar nichts, bin bei beidem nicht dabei)
...hat an Teamsitzungen teilgenommen. (das sagt mir überhaupt nichts)
...hat einige Teammitglieder und auch andere Nutzer getroffen. (auch mit dieser Info kann ich als normaler User nichts anfangen)
...mit Sirius und mir recht eng real befreundet (schön für euch beiden)

Ich habe hier deinen Beitrag mit Absicht zerlegt, siehst du warum ich das getan habe?
Alles was man hier sehen kann und für die User zählt sind die Fakten Registriert 9. April 2020 und 85 Beiträge. Alles andere sind rein persönliche Einschätzungen die für ein Vertrauen nicht ausreichen.

Verstehe mich nicht falsch, bei mir könnte, wenn der Seebär wollte keinen grossen Schaden mehr anrichten, da kommt er zu spät. Ich bin aber nicht die andern User und bei sehr vielen steht da noch sehr viel auf dem Spiel, vor allem wenn ein Fremder (sorry Seebär) eine so steile Karriere in einem Forum wie dieses schafft.

Für mein Empfinden und damit bin ich sicher nicht allein, ging das etwas zu schnell, auch wenn Seebär (was ich ihm auch glaube) nichts Ungutes im Schilde führt.
Mano@topmail-files.de
Threema: VKRWNUJA


"Wenn man einen Pädophilen nur als schlecht wahrnimmt, kann man von dem Menschen nichts gutes abgewinnen"
Aussage von meiner jüngsten Tochter

Benutzeravatar
Mitleser
Beiträge: 627
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 20:19

Beitrag von Mitleser »

@Mano: Ich denke nicht, dass eine hohe Anzahl von Beiträgen hier im Forum ein besserer "Vertrauensbeweis" ist als ein Austausch im Chat über mehrere Monate hinweg, sowie viele persönliche Gespräche, die offenbar in letzter Zeit gelaufen sind. "KiH" ist das Blog "Kinder im Herzen" von Sirius und Ruby, das existiert nun schon seit vielen Monaten, und wurde auch hier im Forum vorgestellt. Warum kannst Du Dir unter "Teamsitzungen" und "persönlichen Treffen" nichts vorstellen? Vielleicht, weil Du bisher an keinen teilgenommen hast? Wie konntest Du Dir denn damals das Vertrauen des Teams erarbeiten, nur durch Deine Beteiligung im Forum? Jedenfalls kann ich Dich beruhigen, dass Seebär nicht erst seit dem 9. April in Kontakt mit dem GSA-Team getreten ist, er ist schon seit vielen Monaten im GSA-Chat aktiv, und ist dort eben sehr positiv aufgefallen, so dass der Kontakt mit der Zeit sicher intensiver wurde.

Aiko
Beiträge: 3739
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 15:37

Beitrag von Aiko »

Jemand der ein Monat im Forum ist als Admin besetzen?
Ich empfinde es als höchst bedenklich und nicht vertrauenswürdig, wenn ein neuer User direkt solch empfindliche Zugänge bekommt. Mfg

Benutzeravatar
Mano
Abgemeldet
Beiträge: 2673
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 17:35

Beitrag von Mano »

@Mitleser

Ich habe hier mit meinen Beitrag keineswegs Ruby kritisiert, sondern einfach die Sicht von einem möglichen User eingebracht der sich hier bewegen könnte und unsicher ist was seine Neigung betrifft, aber auch sich vielleicht nicht so sicher ist wie sicher er hier ist.
Wie lernt man hier einen User "näher" kennen? Nur über seine Beiträge, sonst hast du keine andere Möglichkeit.
Ich habe hier nur deutlich machen wollen, das für das allgemeine Verständnis vielleicht Infos gefehlt haben warum der Beitrag von Ruby entstand, weil er nicht im Zusammenhang stand mit den vorhergehenden Beiträgen.
Das war alles was ich hier zum Ausdruck bringen wollte.
"KiH" ist das Blog "Kinder im Herzen" von Sirius und Ruby, das existiert nun schon seit vielen Monaten, und wurde auch hier im Forum vorgestellt.
Danke für die Belehrungen

Nochmals als Hinweis, ich bin weder im Chat noch bei KiH aktiv und es würde mich wirklich erstaunen wenn ich der einzige wäre und somit weiss ich nicht was ausserhalb von GSA läuft, also habe ich nur die Infos hier im GSA
Jedenfalls kann ich Dich beruhigen,...
Das musst du nicht, weil egal was hier passiert, mich bringt das nicht aus der Ruhe.
Mano@topmail-files.de
Threema: VKRWNUJA


"Wenn man einen Pädophilen nur als schlecht wahrnimmt, kann man von dem Menschen nichts gutes abgewinnen"
Aussage von meiner jüngsten Tochter

Benutzeravatar
Sirius
SuH-Team
Beiträge: 2345
Registriert: Di 7. Feb 2017, 21:55
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Beitrag von Sirius »

Mano hat geschrieben:
Fr 5. Jun 2020, 19:53
ich bin weder im Chat noch bei KiH aktiv und es würde mich wirklich erstaunen wenn ich der einzige wäre und somit weiss ich nicht was ausserhalb von GSA läuft, also habe ich nur die Infos hier im GSA
Es stimmt, dass Seebär noch nicht lange aktiv im Forum ist. Aber wie bereits gesagt, ist er wesentlich länger auf anderen Projekten von SuH aktiv und dort kein Unbekannter. Er hat mehrere Leute von SuH und außerhalb persönlich getroffen, ist mit Ruby und mir befreundet und hat mehrere Nächte als Gast bei uns verbracht, und hat dem gesamten SuH-Team in einigen Teambesprechungen Rede und Antwort gestanden.

Wir sind nicht komplett naiv. Die Möglichkeit, dass es sich bei Seebär um einen zweiten Kuhnigk handelt ist uns durchaus auch in den Sinn gekommen, und wir haben ihn mehrmals mit all unseren Möglichkeiten überprüft, ohne dass irgendeinem von uns etwas Merkwürdiges aufgefallen wäre. Wir sind nicht derart leichtfertig, dass wir einem komplett Unbekannten nach zwei Monaten und 90 Beiträgen direkt administrativen Zugang auf alle sensiblen Informationen geben.

Wir als SuH-Team vertrauen Seebär und haben ihn deswegen ins Team aufgenommen. Ich kann verstehen, dass es ein wenig alarmierend wirkt, wenn man sich nur im Forum aufhält und ihn deswegen erst seit ein paar Monaten kennt. Aber GSA ist nicht das einzige Projekt, das unter SuH läuft. Nur weil jemand hier im Forum neu ist, heißt das nicht, dass derjenige auch für uns neu und unbekannt ist. Ich finde nicht, dass es notwendig ist, dass das ganze Forum dem zustimmt bevor wir fachlich kompetente Hilfe bei der Verwaltung unserer Projekte in Anspruch nehmen können.

Wir haben erklärt, dass wir Seebär so gut wir können geprüft haben und warum wir ihm vertrauen. Mehr können wir nicht tun, an dieser Stelle ist auch Vertrauen von euch in uns gefragt.

Wie wäre es, wenn wir die Fassade hier einfach mal fallen lassen? Es geht hier doch eigentlich nicht wirklich um Seebär, nicht wahr?
Mitte 20; Präferenz: ♂2-9, ♀1-12 (nicht-exklusiv)
kinder-im-herzen.net: ein Blogportal über Pädophilie

"Wahrer Mut heißt: von vornherein wissen, dass man geschlagen ist, und trotzdem den Kampf - ganz gleich, um was es geht - aufnehmen und ihn durchstehen."
–Harper Lee

Antworten