Lächeln mit kleinen Kindern...

Hier können auch nicht registrierte Gäste schreiben
Forumsregeln
  1. Grundlage: sexuelle Handlungen mit Kindern sind grundsätzlich zu unterlassen.
  2. Neu registrierte Nutzer sowie sämtliche Beiträge in diesem öffentlichen Subforum(!) werden moderiert.
  3. Nutzernamen müssen aussprechbar und lesbar sein und sie dürfen der Regel 6 nicht entgegenstehen.
  4. Profilbilder dürfen keine Fotos von Kindern sein.
  5. Im Forum wird ein respektvoller Umgangston erwartet.
  6. Beiträge mit sexistischen, rassistischen oder sonstigen diskriminierenden oder anzüglichen Äußerungen sind verboten.
  7. Keine unnötigen doppelten Themen.
  8. Keine persönlichen Daten im Forum. Passt auf eure Anonymität auf!
  9. Für in Posts eingefügte Links übernehmen die Betreiber des Forums keine Haftung.
  10. Das Posten von Bildern und Videos von Kindern ist nicht erwünscht.
  11. Beiträge, die den Verdacht illegaler Handlungen des Autors nahe legen, andere Nutzer zu illegalen Handlungen verleiten können oder diese illegaler Handlungen bezichtigen, sind nicht zulässig und werden gelöscht.
  12. Eingriffe durch Moderatoren werden durch klar ersichtliche Hinweise innerhalb der Diskussion dokumentiert.

Die vollen Regeln gibt es hier: viewtopic.php?f=2&t=22
Die Startseite des Forums sowie weitere Hinweise auch zur Sicherheit im Forum findest du hier: index.html
Benutzeravatar
Zidane
Beiträge: 3031
Registriert: So 13. Mai 2018, 14:27
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lächeln mit kleinen Kindern...

Beitrag von Zidane » Mo 28. Okt 2019, 08:45

papa1502 hat geschrieben:
Sa 26. Okt 2019, 07:32
Schlimm sind nur meistens die Väter denen mein Dauerlächeln oft seltsam vorkommt
Hört sich etwas nach Schubladendenken an. Ich stehe auch öfters mit Kopfhörern in der Bahn und bewege mich zum Takt der Musik und lächle auch öfters. Und in einigen Gesichtern sieht man fast ein "Sollen wir die Herren mit der Ich-hab-mich-lieb-Jacke holen?". Aber ich denke auch, dass es auch die eigenen Gedanken sind, die man so nach außen spiegelt. Und ich glaube, dass gerade ...
Angelo hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 22:03
... in dieser leider oft so kalten Gesellschaft von grimmig Guckenden ...
... hier das wirkliche Problem dieser Gesellschaft liegt. Denn, wo es eh schon etwas ausgelassener ist, würde Dein Dauerlächeln, @Papa, nicht mehr auffallen.
"Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden." - Reinhold Niebuhr (1892 - 1971)

:)

Benutzeravatar
LeGo
Beiträge: 816
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 15:18

Beitrag von LeGo » Mo 28. Okt 2019, 14:11

Das ist der springende Punkt! Such Dir Orte, wo Fröhlichkeit normal ist.
Mehr Mädchen!
Tox: E4E16CB3A19F97B563EEF42E64C1FCDDB22910799B1FA92D465CEEA2CCB1AC3F631571A9FB0A

Antworten