Keine Kommentare

Der Goldene Pädobär nominiert einmal jährlich die schlechtesten Medienberichte des Jahres.
Hier können Berichte für den Preis nominiert und Nominierungen besprochen werden.
Forumsregeln
  1. Grundlage: sexuelle Handlungen mit Kindern sind grundsätzlich zu unterlassen.
  2. Neu registrierte Nutzer sowie sämtliche Beiträge in diesem öffentlichen Subforum(!) werden moderiert.
  3. Nutzernamen müssen aussprechbar und lesbar sein und sie dürfen der Regel 6 nicht entgegenstehen.
  4. Profilbilder dürfen keine Fotos von Kindern sein.
  5. Im Forum wird ein respektvoller Umgangston erwartet.
  6. Beiträge mit sexistischen, rassistischen oder sonstigen diskriminierenden oder anzüglichen Äußerungen sind verboten.
  7. Keine unnötigen doppelten Themen.
  8. Keine persönlichen Daten im Forum. Passt auf eure Anonymität auf!
  9. Für in Posts eingefügte Links übernehmen die Betreiber des Forums keine Haftung.
  10. Das Posten von Bildern und Videos von Kindern ist nicht erwünscht.
  11. Beiträge, die den Verdacht illegaler Handlungen des Autors nahe legen, andere Nutzer zu illegalen Handlungen verleiten können oder diese illegaler Handlungen bezichtigen, sind nicht zulässig und werden gelöscht.
  12. Eingriffe durch Moderatoren werden durch klar ersichtliche Hinweise innerhalb der Diskussion dokumentiert.

Die vollen Regeln gibt es hier: viewtopic.php?f=2&t=22
Die Startseite des Forums sowie weitere Hinweise auch zur Sicherheit im Forum findest du hier: index.html
Benutzeravatar
Der Goldene Pädobär
Beiträge: 40
Registriert: Do 25. Jan 2018, 21:44

Keine Kommentare

Beitrag von Der Goldene Pädobär » Sa 9. Mär 2019, 17:23

In diesen Thread kann die Nominierung "Keine Kommentare" von pssssst diskutiert werden.
Hier ist der Text zur Nominierung:
pssssst hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 16:24
https://www.tagesschau.de/ausland/youtu ... r-101.html
YouTube hat nach einem Boykott durch Werbekunden bei vielen Videos mit Kindern die Kommentarfunktion abgeschaltet. Damit soll verhindert werden, dass Pädophile sich unter den Videos austauschen.
Insbesondere der Telekommunikationskonzern AT&T und Epic Games hatten auf Berichte mit Werbeboykott reagiert, wonach Pädophile Kommentare zu harmlosen Videos von Kindern verbreiteten.
Bei vielen Videos, die von Pädophilen aufgerufen und kommentiert werden, ist das der Fall
Ich werde das Gefühl nicht los "Pädophile" durch eine beliebig alte monotheistische Religion ersetzen zu können.
Was ist der Goldene Pädobär? Siehe hier!
gpb@shadowsproject.net (PGP im Profil)