Eine Aufgabe für den Rest des Lebens

Interessantes außerhalb des Forums
Antworten
Aiko
Beiträge: 3735
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 15:37

Eine Aufgabe für den Rest des Lebens

Beitrag von Aiko »

Neue Doku. Bis auf Kleinigkeiten bin ich nicht unzufrieden.

https://m.youtube.com/watch?v=cArw6pBYAKk

Benutzeravatar
Gregor Samsa
Beiträge: 749
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 23:51

Beitrag von Gregor Samsa »

Also ich finde die Dokumantation ganz gut gemacht.

Aufklärend und nicht verurteilend, zumindest kommt es so bei mir an .
Und es wird nicht direkt nach Therapie geschriehen.... Also ich bin damit zufrieden.
„Rebellion entsteht aus Hoffnung.“— Jyn Erso 

Pädophilie ist die Fähigkeit, in der Knospe schon die Schönheit der Blume zu erkennen, die andere erst bei vollem Erblühen wahrnehmen können.

Benutzeravatar
Zidane
Gesperrt
Beiträge: 3010
Registriert: So 13. Mai 2018, 14:27
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Zidane »

Ja, ist tatsächlich ganz ok.
"Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig!" - Winston Churchill (1874 - 1965)
"Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln." - Astrid Lindgren (1907 - 2002)

:)

Nelson
Beiträge: 472
Registriert: Do 7. Jun 2018, 08:55

Beitrag von Nelson »

Das ist eigentlich das schlimmste was passieren kann. Berichterstattung die nicht mehr kritisch gesehen werden kann. Dadurch ändert sich nichts mehr und es wird gleichgültig. Das ist nicht was ich wollen würde, Toleranz.
Disclamer: Alles was ich schreibe gilt in dem Moment in dem es abgesendet wurde. Es drückt meine Meinung für diesen Zeitpunkt aus. Sollte ich Tatsachen beschreiben, so sind diese Ausdruck meiner zu der Zeit gebildeten Meinung.
leer

Antworten