Seite 1 von 1

New Study - Online Social Support Forums

Verfasst: Di 6. Apr 2021, 21:14
von KaileyRoche
Anmerkung des Forenteams: Dieses Thema behandelt die Studie, die Kailey hier teilt. Ihr Vorstellungsthema ist jetzt hier im Vorstellungsforum zu finden: viewtopic.php?t=2724
Zur Vollständigkeit aber hier auch nochmal ihr Text über sich selbst:

-------------------------------------------------------------------
Introduction - Researcher From Canada

Hi everyone (Guten tag!)

I am a researcher and PhD student based in Ottawa, Canada.

I have joined these forums as myself and my supervisor, Michael Seto, are recruiting for a new study on online forum use and social support in child-attracted persons (This will be a separate post).

I completed my MSc in Halifax, NS, and my thesis was on informing the development of a workshop for mental health clinicians to decrease stigma and increase their competency to work with child-attracted persons. We also had a separate study that was asking child-attracted persons about their experiences with mental health access, and what they thought mental health clinicians should be better educated on. If any of you happened to respond to this survey, thanks for your help :)

I am a forensic researcher but I am also really keen on doing more research on improving general well-being in child-attracted persons, which includes emotional and sexual well-being (i.e., ability to access mental health care if they feel they need/want it, and the ability to express their sexuality in legal, healthy ways).

Doing any sort of community research, I feel it is important to work with the community in question. I have worked with B4U-ACT, Virtuous Pedophiles, and Vision of Alice in the past, but I am always eager to get the input of other communities and those outside of North America.

Outside of academia I enjoy reading, knitting, and I am trying to spend more time outdoors now that the weather is slowing becoming warmer.

I hope to hear from some of you!

[Mod: Der Übersetzer sagt:]
Hallo allerseits (Guten Tag!)

Ich bin ein Forscher und Doktorand in Ottawa, Kanada.

Ich bin diesen Foren beigetreten, da ich und mein Vorgesetzter, Michael Seto, eine neue Studie zur Nutzung des Online-Forums und zur sozialen Unterstützung bei von Kindern angezogenen Personen rekrutieren (dies ist ein separater Beitrag).

Ich habe meinen MSc in Halifax, NS, abgeschlossen und meine Diplomarbeit befasste sich mit der Entwicklung eines Workshops für Psychiater, um Stigmatisierung zu verringern und ihre Kompetenz für die Arbeit mit von Kindern angezogenen Personen zu verbessern. Wir hatten auch eine separate Studie, in der von Kindern angezogene Personen nach ihren Erfahrungen mit dem Zugang zu psychischer Gesundheit befragt wurden und nach denen ihrer Meinung nach Psychiater besser ausgebildet werden sollten. Wenn einer von Ihnen auf diese Umfrage geantwortet hat, vielen Dank für Ihre Hilfe :)

Ich bin ein forensischer Forscher, aber ich bin auch sehr daran interessiert, mehr Forschung zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens bei von Kindern angezogenen Personen zu betreiben, einschließlich emotionalem und sexuellem Wohlbefinden (dh der Fähigkeit, Zugang zu psychiatrischer Versorgung zu erhalten, wenn sie das Gefühl haben, dass sie es brauchen /). wollen es und die Fähigkeit, ihre Sexualität auf legale, gesunde Weise auszudrücken).

Ich halte es für wichtig, mit der betreffenden Community zusammenzuarbeiten, wenn ich irgendeine Art von Community-Forschung betreibe. Ich habe in der Vergangenheit mit B4U-ACT, Virtuous Pedophiles und Vision of Alice gearbeitet, bin aber immer bemüht, die Beiträge anderer Gemeinschaften und derjenigen außerhalb Nordamerikas zu erhalten.

Außerhalb der akademischen Welt lese ich gerne, stricke und versuche, mehr Zeit im Freien zu verbringen, da das Wetter immer wärmer wird.

Ich hoffe, von einigen von Ihnen zu hören!

New Study - Online Social Support Forums

Verfasst: Di 6. Apr 2021, 21:39
von KaileyRoche
Hello

We are a team of researchers looking for Minor Attracted Persons (MAPs) with a sexual attraction to pre-pubescent and/or pubescent children to take part
in a study on the use of online forums and online social support.

As a participant, you would be asked to complete an anonymous
online survey (hosted by soscisurvey.de) that asks about your use of
online forums specific to those with sexual attraction to children, and
the impact of these forums on your wellbeing.
You will NOT be asked about past or present sexual behaviour.

You are eligible to participate if you are 18 years or older and if you
identify as an MAP who is sexually attracted to pre-pubescent
and/or pubescent children.

Participation is voluntary and would take approximately 30 minutes
to complete.

Interested in participating? Please visit https://www.soscisurvey.de/OnlineSocialSupport/?r=F1
Investigators:
Dr. Michael Seto
Director, Forensic Research Unit
The Royal’s Institute of Mental Health Research
michael.seto@theroyal.ca

Kailey Roche, PhD Student
Department of Psychology
Carleton University
kaileyroche@cmail.carleton.ca

This study has been reviewed by The Royal’s Research Ethics Board (#2021-001)

Re: New Study - Online Social Support Forums

Verfasst: Di 6. Apr 2021, 22:45
von Caspar Ibichei
Für nur Deutsch Leser:
Hallo

Wir sind ein Forscherteam, das nach MAPs (Minor Attracted Persons) mit sexueller Anziehungskraft für Kinder vor und nach der Pubertät sucht, um an einer Studie über die Nutzung von Online-Foren und die soziale Online-Unterstützung teilzunehmen.

Als Teilnehmer werden Sie gebeten, eine anonyme Online-Umfrage (gehostet von soscisurvey.de) auszufüllen, in der Sie nach der Verwendung von Online-Foren gefragt werden, die für Personen mit sexueller Anziehungskraft auf Kinder Hallo

Wir sind ein Forscherteam, das nach MAPs (Minor Attracted Persons) mit sexueller Anziehungskraft für Kinder vor und nach der Pubertät sucht, um an einer Studie über die Nutzung von Online-Foren und die soziale Online-Unterstützung teilzunehmen.

Als Teilnehmer werden Sie gebeten, eine anonyme Online-Umfrage (gehostet von soscisurvey.de) auszufüllen, in der Sie nach der Verwendung von Online-Foren gefragt werden, die für Personen mit sexueller Anziehungskraft auf Kinder gedacht sind, und nach den Auswirkungen dieser Foren auf Ihr Wohlbefinden. Sie werden NICHT nach früherem oder gegenwärtigem Sexualverhalten gefragt.

Sie sind zur Teilnahme berechtigt, wenn Sie 18 Jahre oder älter sind und sich als MAP identifizieren, der sich sexuell zu vorpubertären und / oder pubertierenden Kindern hingezogen fühlt.

Die Teilnahme ist freiwillig und dauert ca. 30 Minuten.

Interessiert an einer Teilnahme? Bitte besuchen Sie https://www.soscisurvey.de/OnlineSocialSupport/?r=F1
Leitung:
Dr. Michael Seto
Direktor der Forensic Research Unit
Das Royal Institute of Mental Health Research
michael.seto@theroyal.ca

Kailey Roche, Doktorandin
Abteilung für Psychologie
Carleton Universität
kaileyroche@cmail.carleton.ca

Diese Studie wurde vom Royal Research Research Ethics Board (Nr. 2021-001) geprüft.
Von uns wurde Kaileys Anliegen auch geprüft. Es ist ok.
Wer Interesse hat, dem hilft sicherlich ein Online-Übersetzer weiter.

Re: New Study - Online Social Support Forums

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 01:48
von TomX
Eine sehr interessante und kurze Umfrage.
Keine zu Intimen Fragen und auch die anderen Fragen sind einfach gehalten und dem Zweck der Umfrage nach gewählt.

Da mein Englisch nicht ganz so gut ist habe ich mir jede Seite über die "Übersetzen"-Funktion von meinem Browser einfach übersetzen lassen und konnte so die Fragen verstehen und dementsprechend Antworten.

Da sich die Umfrage um Foren für Pädophile dreht möchte ich an dieser Stelle meinen Dank an das GSA-Team, insbesondere Caspar Ibichei, Mano und Frank-Denker (ehemals) so wie natürlich an Aiko richten. Auch wenn man es von eurem Standpunkt als Kritik verstehen kann, so bedanke ich mich dennoch dafür das ihr mich zu dem geformt habt der ich heute bin. Vielen herzlichen Dank und macht bitte weiter so.

Liebe Grüße

Tom

Re: New Study - Online Social Support Forums

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 16:50
von KaileyRoche
TomX hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 01:48
Eine sehr interessante und kurze Umfrage.
Keine zu Intimen Fragen und auch die anderen Fragen sind einfach gehalten und dem Zweck der Umfrage nach gewählt.

Da mein Englisch nicht ganz so gut ist habe ich mir jede Seite über die "Übersetzen"-Funktion von meinem Browser einfach übersetzen lassen und konnte so die Fragen verstehen und dementsprechend Antworten.

Da sich die Umfrage um Foren für Pädophile dreht möchte ich an dieser Stelle meinen Dank an das GSA-Team, insbesondere Caspar Ibichei, Mano und Frank-Denker (ehemals) so wie natürlich an Aiko richten. Auch wenn man es von eurem Standpunkt als Kritik verstehen kann, so bedanke ich mich dennoch dafür das ihr mich zu dem geformt habt der ich heute bin. Vielen herzlichen Dank und macht bitte weiter so.

Liebe Grüße

Tom
Hi Tom
My Google page also translated your comment so I am able to read it in English. The internet is magic!
Thanks so much for your time. It is very much appreciated. Enjoy your day!

Kailey

Re: New Study - Online Social Support Forums

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 18:22
von Max
Eine super interessante Studie. Ich bin gespannt was ihr herausfindet. Für den Wikipedia-Artikel über VirPed dürfte das sicherlich eine gute Quelle werden.

Re: New Study - Online Social Support Forums

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 20:44
von Dune
Ich finde solche wissenschaftlichen Studien sehr wichtig und habe gerne teilgenommen. Hoffentlich trägt die Forschung dazu bei, die Stigmatisierung etwas abzubauen und in der Gesellschaft mehr Verständnis und Akzeptanz zu schaffen. :-)

Re: New Study - Online Social Support Forums

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 23:30
von KaileyRoche
Dune hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 20:44
Ich finde solche wissenschaftlichen Studien sehr wichtig und habe gerne teilgenommen. Hoffentlich trägt die Forschung dazu bei, die Stigmatisierung etwas abzubauen und in der Gesellschaft mehr Verständnis und Akzeptanz zu schaffen. :-)
Thanks for saying so, Dune! We are very grateful for your participation.

[Mod: Danke, dass du das gesagt hast, Dune! Wir sind sehr dankbar für deine Teilnahme.]

Re: New Study - Online Social Support Forums

Verfasst: Do 8. Apr 2021, 16:22
von Frank-Denker
Auch ich habe mich mittels Bing-Translator durch die Umfrage geklickt.

Auch wenn ich Umfragen als wichtig erachte, so glaube ich nicht, dass eine so oberflächlich gehaltene Umfrage mehr erreicht als eine allgemeine Info, ob "Pädo-Foren" überhaupt genutzt werden.
Aber das mag nur mein Eindruck sein...

Gruß
Frank Denker

P.S.:
Da ich sonst keine (realistische) Möglichkeit sehe, mit Tom zu kommunizieren:
Schön, dass ich Dir helfen konnte, Deinen Weg zu finden. Ich sehe es jedoch meinerseits als Niederlage, dass meine "Hilfe" - also unsere oftmals mit sehr unterschiedlichen Ansichten geführten Diskussionen - Dich auf einen anderen Weg geführt hat, als einen solchen, den ich für "den richtigeren" ansehe.
Alles Gute für Dich, Tom!

(Disclaimer:
Man beachte die Formulierung: "richtigeren". Ich erhebe nicht den Anspruch, den "absolut richtigen Weg" zu kennen...)