Kleinwüchsige

Hier können auch nicht registrierte Gäste schreiben
Forumsregeln
Die vollen Regeln sind hier nachzulesen: /forenregeln. Die Startseite des Forums sowie weitere Infos zum Forum findest du über den „Schnellzugriff“ links oben. Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Regeln:
  • Dieses Forum dient der Selbsthilfe unter der Prämisse, dass sexuelle Handlungen mit Kindern grundsätzlich abzulehnen sind.
  • Neu registrierte Nutzer sowie sämtliche Beiträge in öffentlich zugänglichen Bereichen (wie diesem hier) werden moderiert.
  • Im Forum wird ein respektvoller Umgangston erwartet. Das schließt Diskriminierung, rassistische und sexistische Äußerungen sowie Beleidigungen aus. Seid lieb zueinander! ;)
  • Keine persönlichen Daten im Forum. Passt auf eure Anonymität auf!
  • private Kontaktanfragen sind im öffentlichen Bereich unerwünscht
  • Für in Posts eingefügte Links übernehmen die Betreiber des Forums keine Haftung.
Autorin

Kleinwüchsige

Beitrag von Autorin »

Ich habe eine Frage:

Gibt es hier Männer, die kleinwüchsige erwachsene Frauen anziehend finden?
Wäre das ein Ausweg, straffällig zu werden?

Es geht nicht um mich, ich recherchiere zu einem Episodenroman.
Wie kleinwüchsige Frauen das sehen, steht natürlich auf einem anderen Blatt; das soll auch thematisiert werden.

Danke!

Benutzeravatar
Mitleser
Beiträge: 766
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 20:19

Beitrag von Mitleser »

Autorin hat geschrieben:
So 31. Jan 2021, 20:15
Wäre das ein Ausweg, straffällig zu werden?
Du meinst sicher "straffrei", oder? ;) Und nein, für mich wäre das keine Alternative. Eine kleinwüchsige Frau ist immer noch eine Frau, selbst wenn sie womöglich nur sehr kleine Brüste hat und eher die Gestalt eines Kindes. Was fehlt, ist der kindliche Charakter, die Unbekümmertheit, die Neugier, Dinge zu erlernen, die jedem Kind innewohnt. Pädophilie heißt ja nicht, dass wir Sex mit Kindern haben wollen, das aber aus nachvollziehbaren Gründen nicht tun können, sondern es ist vielmehr die emotionale Hingezogenheit zu einem Kind, die neben der sexuellen Anziehung ein Grundpfeiler der Neigung ist.
Aufgrund gewisser Vorfälle werde ich meine aktive Teilnahme an GSA vorerst einstellen. Ich habe immer versucht, Brücken in der Gemeinschaft der pädophilen Menschen zu errichten und betont, mögliche Differenzen hintenan zu stellen, und stattdessen gemeinsam auf ein Ziel hinzuarbeiten. Dass diese Bemühungen fortwährend mit Füßen getreten werden, ist wirklich eine herbe Enttäuschung. :(

Gast

Beitrag von Gast »

Bei der Pädophilie geht es doch nicht um die Körpergröße. Das Wesen und der Charakter von kleinen Mädchen ist für mich sehr entscheidend. Natürlich finden wir die Mädchen auch attraktiv. Beides kann aus meiner Sicht von einer kleinwüchsigen Frau überhaupt nicht ersetzt werden.

Davon abgesehen, brauche ich gar keinen "Ausweg", um nicht straffällig zu werden.

Anon

Beitrag von Anon »

Ein ganz klares nein.

Schon rein physisch gibt es einen riesigen (no pun intended) Unterschied zwischen kleinwüchsigen Frauen und Kindern.

[Mod: Bild entfernt wegen möglicher Urheberechtsverletzung]

Dass Pädophile auch kleinwüchsige Menschen anziehend finden ist in etwa genauso naheliegend wie dass homosexuelle Männer auch kleine Mädchen anziehend finden, weil diese ja wie Männer keine Brüste haben.

Ponny

Beitrag von Ponny »

Kleinwüchsige Pferde mag ich total gern!
Midget-Frauen sind meist aufgrund der Kleinwüchsigkeit nicht attraktiv, weil die Gesichtszüge oft anders sind und sie zu Übergewicht neigen. Da sehen manche Trisomie-Girls besser aus.
Aber gegen kleinwüchsige Kinder habe ich nichts!

Benutzeravatar
Cirilla of Cintra
Beiträge: 67
Registriert: So 8. Sep 2019, 15:34

Beitrag von Cirilla of Cintra »

Auch von mir ein klares Nein.
Eine Frau bleibt eine Frau und ein Mann ein Mann, egal wie groß sie sind.
Männlich, Anfang 20 | interessiert an Mädchen ab ≈5 und Frauen | Interessen: Glaube und Kirchenmusik

Autorin

Beitrag von Autorin »

Vielen Dank!
So ungefähr dachte ich mir das schon.

Antworten